Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Seehofer verteidigt FDP-Druck bei Gauck-Kür

© dapd

04.03.2012

Wulff-Nachfolge Seehofer verteidigt FDP-Druck bei Gauck-Kür

CSU-Chef: Auch die CSU hat in der Vergangenheit gelegentlich „einen Pflock eingeschlagen“.

Berlin/München – Wenige Stunden vor der Sitzung des Berliner Koalitionsausschusses hat CSU-Chef Horst Seehofer das umstrittene Verhalten der FDP bei der Suche nach dem neuen Bundespräsidenten verteidigt. Seehofer sagte am Sonntag im Bayerischen Fernsehen, auch die CSU habe in der Vergangenheit gelegentlich „einen Pflock eingeschlagen“ gegen die anderen beiden Koalitionsparteien. Man müsse einem Partner zugestehen, „dass er auch profiliert Position bezieht und sagt: Wir gehen von der Position nicht mehr weg“.

Der FDP-Vorsitzende Philipp Rösler hatte Joachim Gauck als Präsidentschaftskandidaten gegen den Widerstand von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) durchgesetzt. Seehofer äußerte die Erwartung, dass die Zusammenarbeit Merkels mit Rösler dennoch weiter funktioniert. Auch die Koalitionsrunde am Abend werde „mit höchster Wahrscheinlichkeit sehr harmonisch“ verlaufen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/seehofer-verteidigt-fdp-druck-bei-gauck-kuer-43879.html

Weitere Nachrichten

Schüler

© Ralf Roletschek - fahrradmonteur.de / CC BY-NC-ND 3.0

Philologenverband In NRW fehlen 1000 Stellen an Gymnasien

Zum Beginn der schwarz-gelben Koalitionsverhandlungen in Nordrhein-Westfalen fordern Lehrervertreter eine bessere Personalausstattung der Schulen. "Allein ...

Flüchtlinge in einer "Zeltstadt"

© über dts Nachrichtenagentur

Datenschutz Union und SPD streiten ums Auslesen von Asylbewerber-Handys

Zwischen Union und SPD ist ein Streit um das Auslesen von Asylbewerber-Handys ausgebrochen. Zwar wird mit dem Gesetz zur besseren Durchsetzung der ...

Bundeswehr-Soldat

© über dts Nachrichtenagentur

Incirlik-Streit Bundesregierung entscheidet bis Mitte Juni über Abzug

Die Bundesregierung will in den nächsten zweieinhalb Wochen entscheiden, ob die Bundeswehr vom türkischen Luftwaffenstützpunkt Incirlik abgezogen wird. ...

Weitere Schlagzeilen