Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Seehofer geht es nicht schnell genug

© dapd

18.03.2012

Energiewende Seehofer geht es nicht schnell genug

„Wir müssen in diesem Jahr hier vorankommen, denn die Umsetzung dieser Entscheidungen dauert Jahre.“.

Berlin – CSU-Chef Horst Seehofer fordert die Bundesregierung zur Beschleunigung der Energiewende auf. Die Koalition müsse noch mehr Tempo machen, sagte Seehofer der Zeitung „Welt am Sonntag“.

„Wir müssen 2012 Entscheidungen fällen, was den Netzausbau, die Förderung der energetischen Gebäudesanierung, stabile Energiepreise und die rechtlichen Grundlagen von grundlastfähigen Kraftwerken betrifft“, sagte der Parteivorsitzende. „Wir müssen in diesem Jahr hier vorankommen, denn die Umsetzung dieser Entscheidungen dauert Jahre.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/seehofer-geht-es-nicht-schnell-genug-46214.html

Weitere Nachrichten

Applestore

© N-Lange.de / CC BY-SA 3.0

SPD Hendricks fordert von Konzernen reparierfähige Handys

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat Konzerne wie Apple oder Samsung dazu aufgerufen, reparierfähige Handys anzubieten. "Ich hoffe, das ...

Barbara Hendricks SPD 2015

© Jakob Gottfried / CC BY-SA 3.0

Bundesumweltministerin EU-Kommissionspräsident biedert sich bei Kritikern an

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker "Anbiederung" bei Europa-Kritikern vorgeworfen, weil er ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Sozialer Wohnungsbau SPD will Ausgaben noch einmal erhöhen

Nach der bereits beschlossenen Verdreifachung der Bundesmittel zur Förderung des sozialen Wohnungsbaus auf 1,5 Milliarden Euro will die SPD noch einmal ...

Weitere Schlagzeilen