Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

01.11.2009

Formel 1 Vettel wird Vize Weltmeister in Abu Dhabi

Der neue Formel-1-Weltmeister Jenson Button wurde Dritter.

Abu Dhabi – Formel-1-Pilot Sebastian Vettel vom Team Red Bull Racing hat sich zum Saisonabschluss die Vize-Weltmeisterschaft gesichert. Der 22-jährige Heppenheimer siegte beim Großen Preis von Abu Dhabi in souveräner Manier und holte gleichzeitig seinen vierten Saisonsieg.

Beim erstmals ausgetragenen Abu Dhabi-GP hatte Vettel rund 16 Sekunden Vorsprung auf Teamkollege Mark Webber. Mit diesem Doppelsieg hat sich Red Bull Racing auch die Vize-Weltmeisterschaft in der Konstrukteurs-Wertung gesichert.

Der neue Formel-1-Weltmeister Jenson Button (Brawn GP) wurde Dritter. Nick Heidfeld erreichte im BMW Sauber einen guten fünften Platz.

Dies war zugleich die Abschiedsvorstellung von BMW in der „Königsklasse“. Der Münchener Autobauer zieht sich vorerst aus der Formel 1 zurück. Nico Rosberg (Williams) landete auf Rang neun, Adrian Sutil (Force India) auf Platz 17.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sebastian-vettel-wird-formel-1-vize-weltmeister-in-abu-dhabi-3184.html

Weitere Nachrichten

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball Deutschland und Dänemark trennen sich 1:1

Die deutsche Nationalelf und die Auswahl aus Dänemark haben sich im Freundschaftsspiel am Dienstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Partie begann ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesliga DFL-Chef will Vermarktung im Ausland vorantreiben

DFL-Chef Christian Seifert will die Vermarktung des deutschen Bundesligafußballs im Ausland weiter vorantreiben und sieht auf dem internationalen Markt ...

Fans von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Peter Bosz als neuer BVB-Cheftrainer verpflichtet

Der Niederländer Peter Bosz wird neuer Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund. Er erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2019, ...

Weitere Schlagzeilen