Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Schwerer Sonnensturm trifft auf die Erde

© dapd

24.01.2012

Wissenschaft Schwerer Sonnensturm trifft auf die Erde

GPS könnte gestört werden.

Washington – Ein starker Sonnensturm wird in den kommenden Tagen die Erde treffen. Der stärkste Sturm seit 2005 werde noch bis Mittwoch das magnetische Feld der Erde beeinflussen, teilte das Zentrum für Weltraumwetter-Vorhersagen der Behörde NOAA im US-Staat Colorado am Montag mit. Die Sonneneruption habe sich am Sonntag ereignet.

Laut Wissenschaftlern können das solare Plasma und geladene Teilchen in der hohen Atmosphäre unter anderem Telekommunikationssatelliten und die Satelliten des Global Positioning System (GPS) stören und beschädigen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schwerer-sonnensturm-trifft-auf-die-erde-35876.html

Weitere Nachrichten

Kabul Afghanistan

© BellalKhan / CC BY-SA 4.0

Afghanistan Mindestens 20 Tote bei Anschlag auf Beerdigung

Beim Anschlag auf einer Beerdigungszeremonie in Afghanistan sind am Samstag mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 90 Personen wurden ...

Rettungsdienst

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern Mann fährt mit Auto Leute um

Im niederbayerischen Vilsbiburg hat ein 50-jähriger Mann in der Nacht auf Samstag zwei Personen mit dem Auto umgefahren. Zuvor hatte er in einem Lokal im ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Rock am Ring Festival wird nach Terror-Warnung fortgesetzt

Das Festival "Rock am Ring" wird am Samstag fortgesetzt. "Nach intensiven Durchsuchungen des gesamten Festivalgeländes haben sich die Verdachtsmomente für ...

Weitere Schlagzeilen