Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Sigmar Gabriel

© über dts Nachrichtenagentur

18.06.2017

Schwere Waldbrände Gabriel bietet Portugal Hilfe an

„Hier zeichnet sich die schlimmste Brandkatastrophe Portugals seit Jahrzehnten ab.“

Berlin – Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat Portugal angesichts der schweren Waldbrände deutsche Hilfe und Unterstützung angeboten.

„Ich bin tief bestürzt über die furchtbaren Nachrichten aus Portugal“, erklärte Gabriel nach einem Gespräch mit dem portugiesischen Premierminister António Costa am Sonntag. „Es sind erschütternde Bilder von eingekesselten Dörfern und Menschen, die dem Inferno auf der Flucht in ihren Autos zum Opfer gefallen sind. Hier zeichnet sich die schlimmste Brandkatastrophe Portugals seit Jahrzehnten ab.“ Auch die Europäische Union sagte Hilfe zu.

Unterdessen stieg die Zahl der Menschen, die bei den Bränden in der Region Pedrógão Grande ums Leben gekommen sind, auf 57. Costa zufolge könnte die Opferzahl noch weiter steigen. Auch in anderen Regionen des Landes kam es zu Waldbränden, die durch hohe Temperaturen angeheizt werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schwere-waldbraende-gabriel-bietet-portugal-hilfe-an-98302.html

Weitere Nachrichten

Flughafen Leipzig/Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan ab

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts von "Spiegel Online" einen für kommenden Mittwoch geplanten Abschiebe-Flug für abgelehnte Asylbewerber ...

Bundeswehr-Panzer "Marder"

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Generalsekretär unterstützt Bundeswehrreform

Nach Ansicht von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bewegt sich Deutschland bei der Übernahme von Lasten in der Nato in die richtige Richtung. ...

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

CDU McAllister fordert schnellen Brexit

Zum zügigen Handeln in Sachen Brexit hat der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament, David McAllister, die britische Regierung ...

Weitere Schlagzeilen