Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Tastatur

© dts Nachrichtenagentur

17.12.2012

CCC-CH Schweizer Chaos Computer Club gegründet

Selbstbestimmung, Informationsfreiheit, Datenschutz.

Bern – In der Schweiz haben Hacker ein eidgenössisches Pendant zum deutschen Chaos Computer Club (CCC) gegründet. Der CCC-CH ist am Wochenende wie geplant in Bern gegründet worden und soll für die Öffentlichkeit einen klaren Ansprechpartner schaffen, wenn es um die Themen informationelle Selbstbestimmung, Informationsfreiheit oder Datenschutz geht. Bislang waren die Hacker in der Eidgenossenschaft insbesondere in lokalen Gruppen organisiert, einen überregionalen Club gab es hingegen nicht.

Der CCC-CH will sich mit einem eigenen Stand auf dem 29. Chaos Communication Congress (29C3) in Hamburg der Öffentlichkeit präsentieren. Zwischen den Feiertagen und Neujahr werden gut 5.000 Besucher auf dem Kongress erwartet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schweizer-chaos-computer-club-gegruendet-58202.html

Weitere Nachrichten

Facebook Internet

© facebook

Hasskommentare auf Facebook Politiker fordern Ermittlungen gegen Zuckerberg

Wenn Facebook Hasskommentare nicht löscht, sollen deutsche Strafverfolgungsbehörden notfalls gegen Unternehmens-Chef Mark Zuckerberg vorgehen. Das fordern ...

WhatsApp

© WhatsApp Inc.

Telemediendienste BKA will gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp & Co.

Angesichts zunehmender kryptierter Kommunikation von Terrorverdächtigen will das BKA eine gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp und andere Provider. ...

Nokia Handy Micro USB

© Reinraum / gemeinfrei

Ansip und Oettinger Roaming-Gebühren fallen zum 15. Juni 2017

Die Roaming-Gebühren bei Reisen in der EU werden wie versprochen am 15. Juni 2017 abgeschafft. Das haben Andrus Ansip, Vizepräsident der EU-Kommission und ...

Weitere Schlagzeilen