Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Fahne der Schweiz

© über dts Nachrichtenagentur

15.01.2015

Schweiz Nationalbank hebt Mindestkurs auf und schickt Euro auf Talfahrt

Euro sackte zwischenzeitlich unter die Parität auf Kurse um 0,96 Franken ab.

Zürich – Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat den Mindestkurs von 1,20 Franken pro Euro überraschend aufgehoben und die europäische Gemeinschaftswährung damit auf Talfahrt geschickt.

Der Mindestkurs sei in einer Zeit der massiven Überbewertung des Frankens und größter Verunsicherung an den Finanzmärkten eingeführt worden, teilte die SNB am Donnerstag mit. Die „außerordentliche und temporäre Maßnahme“ habe die eidgenössische Wirtschaft vor schwerem Schaden bewahrt.

Zugleich senkte die SNB den Zins für Guthaben auf den Girokonten, die einen bestimmten Freibetrag übersteigen, um 0,5 Prozentpunkte auf minus 0,75 Prozent.

Nach der Ankündigung durch die SNB sackte der Euro zwischenzeitlich unter die Parität auf Kurse um 0,96 Franken ab.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schweiz-nationalbank-hebt-mindestkurs-auf-und-schickt-euro-auf-talfahrt-76694.html

Weitere Nachrichten

Institut der deutschen Wirtschaft Koeln

© T.Voekler / gemeinfrei

IW-Studie Brexit kostet Deutschland 0,25 Prozentpunkte Wachstum 2017

Der absehbare EU-Austritt Großbritanniens wird das deutsche Wirtschaftswachstum nach einer Schätzung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) bereits ...

Ralf Jäger SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

Bericht Immer mehr Klagen gegen neues NRW-Beamtenrecht

69 Beamte des Landes NRW sind bislang juristisch gegen die neue Dienstrechtsreform vorgegangen. Das geht aus einem neuen Bericht von NRW-Innenminister Ralf ...

Euroscheine Geld

© Friedrich.Kromberg / W.J.Pilsak / CC BY-SA 3.0

Sparkassenpräsident Strafzins ist nicht ausgeschlossen

Georg Fahrenschon, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV), will einen Strafzins für Kleinsparer langfristig nicht ausschließen. "Auch ...

Weitere Schlagzeilen