Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

28.03.2010

Schweiz Bewaffnete Räuber überfallen Spielcasino

Basel – In Basel haben heute Morgen zehn Bewaffnete ein Spielcasino überfallen und befinden sich derzeit auf der Flucht. Nach Angaben der schweizer Behörden seien die maskierten Räuber in das mit 600 Personen besetzte Casino gestürmt und haben mehrere Kassen geleert. Dabei konnten die Flüchtigen eine noch unbekannte Geldsumme erbeuten. Die Männer seien mit Maschinengewehren und Pistolen bewaffnet gewesen. Trotz mehrerer Schüsse auf die Tür hatten sich die Räuber keinen Zutritt zum Tresor verschaffen können. Die Polizei hat die Fahndung nach den Männern bereits aufgenommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schweiz-bewaffnete-raeuber-ueberfallen-spielcasino-8867.html

Weitere Nachrichten

Matthias Höhn

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesgeschäftsführer der Linken „Wir wollen zehn Prozent plus X“

Der Bundesgeschäftsführer der Linken, Matthias Höhn, glaubt, dass seine Partei bis zur Bundestagswahl noch zulegen wird: "Wir wollen zehn Prozent plus X ...

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

Nach Wahl in Großbritannien Juncker glaubt nicht an zügigen Beginn der Brexit-Verhandlungen

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker glaubt nach dem Ausgang der Wahl in Großbritannien und dem Verlust der absoluten Mehrheit von Premierministerin ...

EZB

© über dts Nachrichtenagentur

Blackrock Hildebrand für Trennung der Bankenaufsicht von der EZB

Philipp Hildebrand, Vize-Präsident des weltweit größten Vermögensverwalters Blackrock, fordert weitere Reformen des europäischen Finanzsystems und der ...

Weitere Schlagzeilen