Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

13.06.2011

Schweiz: 27-jährige Raserin auf Autobahn durch Blitzlicht geweckt

Bern – Auf der Autobahn A1 in der Schweiz ist am Samstagabend eine 27-jährige Autofahrerin mit 210 Stundenkilometern geblitzt worden. Medienberichten zufolge hat die junge Frau aus Mazedonien gegenüber der Polizei angegeben, dass sie das Blitzlicht der Radarfalle aus einem Sekundenschlaf geweckt habe. Neben der Fahrerin haben sich noch deren Ehemann sowie zwei kleine Kinder, zwei und sechs Jahre, und deren Großmutter im Auto befunden.

Der Ehemann saß auf dem Beifahrersitz, den Berichten zufolge hatte er seinen Führerschein vor zwei Jahren abgeben müssen. Die Schweizer Staatsanwaltschaft hat das Auto sicherstellen lassen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schweiz-27-jaehrige-raserin-auf-autobahn-durch-blitzlicht-geweckt-21598.html

Weitere Nachrichten

Polizeiabsperrung

© über dts Nachrichtenagentur

Altenfeld Zwei Kleinkinder bei Familiendrama in Thüringen getötet

Im thüringischen Altenfeld im Ilm-Kreis sind am Donnerstag zwei Kleinkinder im Alter von ein und vier Jahren von ihrem Vater mit einem Messer getötet ...

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Londoner Hochhausbrand Zahl der Toten steigt auf 17

Nach dem Brand in einem Hochhaus im Stadtteil North Kensington in London ist die Zahl der Toten auf 17 gestiegen. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. ...

Geigen

© über dts Nachrichtenagentur

Musikerziehung Gregor Meyle sieht Eltern in der Pflicht

Der Musiker Gregor Meyle führt das abnehmende Interesse vieler Kinder daran, ein Instrument zu lernen, auf die mangelnde Initiative der Eltern zurück. ...

Weitere Schlagzeilen