Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

14.11.2009

Schweinegrippe Impfung – Die große Unsicherheit

(openPR) – Impfen oder abwarten ist zur Zeit die große Frage, die uns alle beschäftigt. Deutschland ist geteilt und die Unsicherheit bleibt. Mit der zweiten Schweinegrippewelle hat auch die Massenimmunisierung in Deutschland begonnen. Das unabhängige Verbraucherportal www.tipps-vom-experten.de fasst in einem ausführlichen Bericht die Risiken und Vorteile der Impfung zusammen, erklärt, woraus der Impfstoff besteht und wie man sich gegen die Grippe schützen kann!

Mehr als 30.000 Menschen in Deutschland sollen bereits an der Schweinegrippe erkrankt sein – und die Zahl der Infizierten steigt täglich. Als Gegenmaßnahme hat die Bundesregierung zu einer Massenimpfung aufgerufen. Doch die Unsicherheit in der Bevölkerung bleibt. Immer öfter tauchen Berichte über Risiken und Nebenwirkungen der Impfung auf. Tipps vom Experten geht in einem ausführlichen und neutralen Bericht der Frage nach, ob eine Impfung gegen die Schweinegrippe überhaupt für jeden sinnvoll ist, was bei der Immunisierung beachtet werden muss und wie der Wirkstoff auf den Organismus wirkt.

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat bereits im Frühjahr dieses Jahres die Schweinegrippe als Pandemie eingestuft – obwohl der Verlauf der Influenza im Vergleich zu anderen Grippeerkrankungen eher harmlos ist. Grund dafür ist die rasante Verbreitung des H1N1-Virus weltweit. Das in Deutschland verwendete Impfmittel namens Pandemrix ist jedoch umstritten – nicht erst seitdem bekannt wurde, dass Politiker und Bundeswehrsoldaten einen verträglicheren Impfstoff injiziert bekommen sollen. Auf der Webseite www. tipps-vom-experten.de finden Sie Hintergründe der Massenimpfung und die Zusammensetzung des umstrittenen Immunisierungsmittels gegen die Schweinegrippe. Es werden Vergleiche im Umgang mit der Infektionskrankheit in anderen Ländern gezogen und hilfreiche Tipps gegeben, wie die Ansteckungsgefahr reduziert werden kann.

www. tipps-vom-experten.de ist eine rein Wissens vermittelnde Website die nicht nur ein Gebiet abdecken will, sondern eine breite Palette von Themen anbietet. Jedes Thema wird geschrieben, um dem Leser eine wertvolle Hilfe und einen Allgemeinbildungszuschuss anzubieten. Unsere Tipps vermitteln Wissensfundamente die von seriösen Autoren und Fachleuten verständlich, spannend und in knapper Form aufbereitet werden. Fachleute, Ernährungswissenschaftler, Ärzte, Heilpraktiker und Experten verschiedenster Richtungen stellen ihr Wissen für uns zur Verfügung. Unsere Tipps müssen immer gut lesbar, schön illustriert und in einprägender Form wiedergegeben werden.
Als Hauptthemen könnten Gesundheit, Familie, Wellness, Wohlbefinden, Ernährung, Lifestyle sowie Finanzen, Psychologie, Kultur und Reisen genannt werden.

Jeder Privat-User kann bei uns im Fachartikelbereich kostenlos Texte einstellen, die aber immer informativ sein müssen und keine Verkaufstexte sein dürfen. Die PDF Ausgaben unserer redaktionellen Tipps vom Experten sind grundsätzlich werbefrei und werden inhaltlich nicht durch Sponsoren oder Großabnehmer beeinflusst.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schweinegrippe-impfung-h1n1-die-grosse-unsicherheit-3583.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP Lindner schlägt Elite-Gymnasien für Problemviertel vor

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat zur Bekämpfung der Bildungsarmut als konkrete Maßnahme Elite-Gymnasien für Problemviertel vorgeschlagen. "In 30 ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Beschluss CDU will Kliniken nach Qualität bezahlen

Die CDU will die Bezahlung deutscher Krankenhäuser von Menge auf Qualität umstellen. Das geht aus einem Beschluss des CDU-Bundesfachausschusses Gesundheit ...

Ralf Jäger SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

Bericht Immer mehr Klagen gegen neues NRW-Beamtenrecht

69 Beamte des Landes NRW sind bislang juristisch gegen die neue Dienstrechtsreform vorgegangen. Das geht aus einem neuen Bericht von NRW-Innenminister Ralf ...

Weitere Schlagzeilen