Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

02.08.2011

Schweden: Mann wollte Atomreaktor in seiner Küche bauen

Stockholm – Wegen seines ungewöhnlichen Hobbys ist am Dienstag ein Mann in Schweden festgenommen worden. Wie lokale Medien berichten, hatte der Mann im südschwedischen Ängelholm versucht, in seiner Küche einen Atomreaktor zu bauen. Der Mann hatte die Beamten auf sich aufmerksam gemacht, als er bei der schwedischen Atombehörde anrief um zu fragen, ob einzelne Bürger einen Atomreaktor in ihrer Wohnung bauen dürften. Zudem hatte der Mann im Internet um Rat für sein Vorhaben gebeten und Fotos der bisherigen Experimente in seiner Küche hochgeladen. Erfolgreich seien seine Versuche allerdings nicht gewesen, so der vermeintliche Wissenschaftler.

Die alarmierten Behörden verständigten die Polizei, welche den Mann festnahm. In der Wohnung des Mannes fanden die Beamten mehrere radioaktive Materialen, die in geringen Mengen in Rauchmeldern verbaut sind sowie einen Geigerzähler.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schweden-mann-wollte-atomreaktor-in-seiner-kueche-bauen-25113.html

Weitere Nachrichten

Breitscheidplatz nach Anschlag auf Weihnachtsmarkt

© über dts Nachrichtenagentur

Medien Amri wurde vom IS zu Anschlag in Deutschland gedrängt

Die Ermittlungen zum Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt gelten als weitgehend abgeschlossen: Laut eines Berichts von WDR, NDR und "Süddeutscher ...

Til Schweiger

© über dts Nachrichtenagentur

Til Schweiger „Erfolg erzeugt viele Neider“

Til Schweiger geht nach eigenen Angaben mit Negativ-Presse entspannt um. "Erfolg erzeugt viele Neider", sagte Schweiger dem Magazin "IN". Dies sei leider ...

Krankenhaus

© über dts Nachrichtenagentur

Statistisches Bundesamt 450.000 Krankenhausfälle durch raucherspezifische Erkrankungen

Im Jahr 2015 sind in Deutschland insgesamt 449.804 Patienten (267.308 Männer und 182.496 Frauen) im Krankenhaus infolge einer raucherspezifischen ...

Weitere Schlagzeilen