Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

05.10.2009

Schwarz-gelbe Koalitionsverhandlungen beginnen am Nachmittag

Berlin – Union und FDP werden heute Nachmittag gut eine Woche nach der Bundestagswahl ihre Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ein erstes Treffen der Parteien findet heute in der Berliner Landesvertretung von Nordrhein-Westfalen statt. Zehn Arbeitsgruppen sollen sich in den nächsten Wochen mit den zentralen Themen befassen. Bis Anfang November sollen die Verhandlungen abgeschlossen sein und eine neue Regierung stehen. In den Gesprächen dürfte es mehrere Streitpunkte geben. So will die FDP den Gesundheitsfonds abschaffen, die Union will ihn beibehalten. Weiterhin fordern die Liberalen Steuersenkungen, die CDU hält die Spielräume bei diesem Thema für begrenzt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schwarz-gelbe-koalitionsverhandlungen-beginnen-am-nachmittag-2159.html

Weitere Nachrichten

Christoph Kramer 2015

© Thomas Kriehn Photography / CC BY 2.0

Prozess Nationalspieler Christoph Kramer offenbar mit Sex-Bildern erpresst

Ein Mann und eine junge Frau müssen sich demnächst vor Gericht verantworten, weil sie versucht haben sollen, Fußball-Nationalspieler Christoph Kramer mit ...

Rebecca Harms Grüne 2014

© Ralf Roletschek / fahrradmonteur.de / CC BY-SA 3.0

Nach umstrittenen Äußerungen Grünen-Fraktionschefin Harms fordert Rücktritt von Oettinger

Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im EU-Parlament, Rebecca Harms, hat nach dessen umstrittenen Äußerungen den Rücktritt des deutschen EU-Kommissars ...

Anton Toni Hofreiter Grüne 2016

© Harald Bischoff / CC BY-SA 3.0

Hofreiter Bundesregierung „Klimaversager“

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vorgeworfen, sich längst vom Klimaschutz verabschiedet zu haben. Unter Merkel ...

Weitere Schlagzeilen