Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

29.06.2011

Schwarz-gelbe Koalition einigt sich über Anti-Terror-Gesetze

Berlin – Die schwarz-gelbe Koalition hat ihren Streit über die Verlängerung der Anti-Terror-Gesetze beigelegt. Wie Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) und Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) am Mittwoch in einer Pressekonferenz in Berlin mitteilten, werden die Gesetze verlängert, aber weiter befristet. Bei der Anti-Terror-Gesetzgebung, die nach den Anschlägen vom 11. September beschlossen wurde und gegen Jahresende ausgelaufen wäre, geht es vor allem um Informationen, welche die Nachrichtendienste etwa bei Banken und Fluggesellschaften über etwaige Terrorverdächtige abfragen können.

Während die Union für eine Verlängerung war, hielt die FDP die Gesetze für überholt und wollte den Großteil auslaufen lassen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schwarz-gelbe-koalition-einigt-sich-ueber-anti-terror-gesetze-22989.html

Weitere Nachrichten

Alice Weidel AfD 2016

© MAGISTER / CC BY-SA 3.0 DE

Alice Weidel AfD ist frühestens 2021 koalitionsfähig

Alice Weidel, eine der beiden frisch gekürten AfD-Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl, sieht ihre Partei in den nächsten Jahren klar in der ...

Wahlurne Umfrage

© Alexander Hauk / bayernnachrichten.de / gemeinfrei

Umfrage zur NRW-Landtagswahl SPD und CDU wieder gleichauf

Drei Wochen vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen liegen SPD und CDU erstmals seit Oktober 2016 wieder gleichauf. Beide Parteien kommen in der ...

Horst Seehofer CSU

© Ralf Roletschek / CC BY-SA 3.0 DE

Beckstein Seehofer soll nicht für eine volle Legislatur antreten

Der frühere bayerische Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) hat seinen Amtsnachfolger Horst Seehofer aufgefordert, seine Amtszeit im Falle einer ...

Weitere Schlagzeilen