Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

07.10.2009

Schwarz-Gelb plant Einschränkung von Arbeitnehmerrechten

Berlin – Union und FDP planen offenbar eine drastische Einschränkung von Arbeitnehmerrechten bei gleichzeitiger Entlastung von Unternehmen. Das geht aus einem Entwurf der Wirtschaftsfachleute von Union und FDP hervor, welcher der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ)“ vorliegt. „Der Kündigungsschutz sollte erst für Betriebe mit mehr als 20 Beschäftigten und nach einer Beschäftigungsdauer von zwei Jahren gelten“, heißt es auf Wunsch der FDP in dem Papier. Ein weiterer Vorschlag der Liberalen sieht zudem einen Betriebsrat erst für Unternehmen mit mehr als 20 Beschäftigten vor. Unternehmen soll es außerdem erleichtert werden, befristete Arbeitsverträge auszuhandeln. Die meisten Punkte sollen aber noch strittig sein und weiter verhandelt werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schwarz-gelb-plant-einschraenkung-von-arbeitnehmerrechten-2277.html

Weitere Nachrichten

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Rainer Arnold  und Frank Walter Steimeier

© Dirk Baranek / CC BY 2.0

SPD-Verteidigungsexperte Rüstungsexport auch in unserem Interesse

Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag, Rainer Arnold, verteidigt das deutlich gestiegene Volumen deutscher Rüstungsexporte. Im ...

Tankstelle Total

© Joho345 / gemeinfrei

ADAC Kraftstoffpreise weiterhin im Aufwind

Der leichte Aufwärtstrend bei den Kraftstoffpreisen setzt sich auch in dieser Woche fort. Laut ADAC-Auswertung kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten ...

Weitere Schlagzeilen