Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

09.05.2010

Schwarz-Gelb in NRW abgewählt

Düsseldorf – Die schwarz-gelbe Koalition in Nordrhein-Westfalen ist faktisch abgewählt. Nach den gemittelten Prognosen von ARD und ZDF ist die SPD bei den Landtagswahlen mit 34,8 die stärkste Kraft, knapp vor der CDU mit im Durchschnitt 34,3 Prozent. Die Grünen erreichen mit 12,5 Prozent das beste NRW-Ergebnis aller Zeiten, die FDP kommt laut beider Prognosen auf 6,5 Prozent. Die Linkspartei kann mit 5,5 bis 6,0 Prozent sicher von einem Einzug in den Düsseldorfer Landtag ausgehen, die sonstigen Parteien kommen auf 6,0 bis 6,5 Prozent. Darunter erreicht die Piratenpartei laut ARD-Prognose 2,0 Prozent. Eine schwarz-gelbe Koalition kann in der bisherigen Konstellation nicht mehr fortgeführt werden. Wolfgang Bosbach von der CDU zeigte sich in einer ersten Stellungnahme enttäuscht, bei SPD, Grünen und Linkspartei brach in den Parteizentralen Jubel aus.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schwarz-gelb-in-nrw-abgewaehlt-10329.html

Weitere Nachrichten

Wilde Müllkippe

© Dezidor / CC BY 3.0

Bericht Immer mehr Umweltdelikte in Deutschland

Die Staatsanwaltschaften in Deutschland ermitteln immer häufiger wegen Umweltdelikten wie illegale Müllentsorgung oder Verschmutzung von Gewässern, Luft ...

Kita

© über dts Nachrichtenagentur

DStGB Kommunen gegen Abschaffung von Kita-Gebühren

Der Städte- und Gemeindebund stellt sich gegen die von der SPD geforderte generelle Abschaffung von Kita-Gebühren. "Da Eltern mit geringem Einkommen ...

Griechisches Parlament

© über dts Nachrichtenagentur

Drittes Hilfspaket für Athen IWF beharrt auf Schuldenschnitt für Griechenland

Der Internationale Währungsfonds (IWF) beharrt trotz jüngster Gespräche weiter auf einem Schuldenschnitt für Griechenland als Bedingung für eine ...

Weitere Schlagzeilen