Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Möhren

© über dts Nachrichtenagentur

04.03.2015

Schwangere Daniela Katzenberger Heißhunger auf Karotten

„Im Moment bin ich ganz wild auf Karotten, Bananen und Birnen.“

Berlin – Die TV-Blondine Daniela Katzenberger, die zusammen mit ihrem Freund Lucas ein Kind erwartet, hat die typischen Schwangerschaftsgelüste: „Im Moment bin ich ganz wild auf Karotten, Bananen und Birnen“, sagte die 28-Jährige dem People-Magazin „Closer“.

Drei Kilo habe sie bereits zugenommen und schwebe im absoluten Baby-Glück. Etwas getrübt werde ihre Hochstimmung aber durch die ständige Angst um ihr Baby. „Ich könnte nicht damit umgehen, wenn meinem Kind etwas passiert, weil ich vielleicht nicht genug gemacht habe“, erklärte Katzenberger in dem Interview.

„Ständig halte ich meine Hand schützend vor den Bauch. Weil ich Angst habe, dass mich vielleicht jemand anrempelt. Oder mir in den Bauch boxt. Man weiß nie, wie Menschen ticken.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schwangere-daniela-katzenberger-heisshunger-auf-karotten-79686.html

Weitere Nachrichten

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Weitere Schlagzeilen