Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

21.01.2017

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

„Wir teilen gemeinsame Werte.“

Düsseldorf – Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen.

„Seit Freitag haben wir mit Donald Trump einen neuen US-Präsidenten und eine neue Regierung, mit der wir gut, professionell und unaufgeregt zusammenarbeiten werden“, sagte Schulz der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe).

Schulz, der als Favorit für die Nachfolge von Frank-Walter Steinmeier (SPD) im Amt des Bundesaußenministers gilt, betonte die engen Verbindungen zwischen den USA und Europa. „Wir teilen gemeinsame Werte und leben in demokratischen und offenen Gesellschaften, mit einer unabhängigen Justiz und einer freien Presse“, unterstrich der SPD-Politiker.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schulz-unaufgeregt-mit-trump-zusammenarbeiten-95677.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz SPD Parteitag

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Bartsch fordert klare Absage von Martin Schulz an große Koalition

Der Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Dietmar Bartsch, hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz dazu aufgeforderte, eine Fortsetzung der großen ...

Kai Gehring Grüne 2014

© Harald Krichel / CC BY-SA 4.0

"March for Science" Grüne fordern „aktiven Einsatz“ für Freiheit der Wissenschaft

Die Grünen-Bundestagsfraktion hat vor dem weltweiten "March for Science" an diesem Samstag die Bundesregierung dazu aufgerufen, für die Freiheit der ...

AfD Bundesparteitag Essen 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Demos gegen AfD-Parteitag Diakonie-Präsident lobt Aktionen

Mit Blick auf den an diesem Wochenende in Köln stattfindenden Bundesparteitag der AfD und den unter anderem von den Kirchen initiierten ...

Weitere Schlagzeilen