Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Schüsse vor jüdischer Schule in Toulouse

© AP, dapd

19.03.2012

Frankreich Schüsse vor jüdischer Schule in Toulouse

Möglicherweise Kinder unter den Opfern.

Toulouse – Ein bewaffneter Mann hat vor einer jüdischen Schule in Toulouse das Feuer eröffnet und mehrere Menschen getötet. Der französische Staatsanwalt Michel Valet erklärte am Montag, es habe bei dem Zwischenfall am Morgen mehrere Tote gegeben. Es sei nicht klar, ob es sich bei den Opfern um Kinder handele.

Ein Augenzeuge sagte dem Fernsehsender TF1, es habe drei Tote gegeben, darunter zwei Kinder. Aus Polizeikreisen in Paris verlautete, der Täter sei auf einem Motorroller geflüchtet.

In der Region hatte am Donnerstag ein Mann von einem Motorrad aus auf drei Soldaten geschossen und zwei von ihnen getötet. Die Tat in Montauban ereignete sich nicht weit von der Kaserne der Männer entfernt. Vier Tage zuvor hatte ein Mann auf einem Motorrad einen anderen Soldaten in Toulouse erschossen. Die Behörden erklärten, forensische Untersuchungen deuteten daraufhin, dass bei beiden Taten dieselbe Waffe benutzt worden sei.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schuesse-vor-juedischer-schule-in-toulouse-46395.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen