Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Schröder-Köpf unterliegt Leuschner erneut

© dapd

31.01.2012

Kandidatur bei Landtagswahl Schröder-Köpf unterliegt Leuschner erneut

Die endgültige Entscheidung fällt Ende März.

Hannover – Das Rennen um eine Kandidatur bei der Landtagswahl in Niedersachsen zwischen den Sozialdemokratinnen Doris Schröder-Köpf und Sigrid Leuschner ist weiter offen. Die Ehefrau von Altkanzler Gerhard Schröder unterlag am Montagabend bei der dritten von fünf Vorabstimmungen im SPD-Ortsverein Hannover Südstadt-Bult knapp ihrer Konkurrentin. Auf Schröder-Köpf entfielen 34 Stimmen, Leuschner erreichte 37 Stimmen.

Die vorangegangenen Abstimmungen waren einmal mit einem Patt und einmal mit einer knappen Niederlage Schröder-Köpfs ausgegangen.

Das Ergebnis sei für sie nicht überraschend, die Niederlage praktisch “eingepreist” gewesen, da der Ortsverein eine starke Bindung zu Leuschner habe, sagte Schröder-Köpf. Gerade deswegen könne sie sich über das Ergebnis “auf Augenhöhe” freuen. Leuschner betonte denn auch, sich ihrer Sache nicht so sicher gewesen zu sein.

Die endgültige Entscheidung, wer für den Wahlkreis 24 Hannover-Döhren antritt, fällt Ende März.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schroeder-koepf-unterliegt-leuschner-in-dritter-vorabstimmung-37143.html

Weitere Nachrichten

Julia Klöckner Volker Bouffier CDU

© Martin Kraft / photo.martinkraft.com / CC BY-SA 3.0

CDU-Vize Klöckner Unions-Programm wird solide finanziert sein

Die Union wird nach den Worten der stellvertretenden CDU-Vorsitzenden Julia Klöckner ein durchgerechnetes Wahlprogramm vorlegen. Klöckner sagte der ...

Bundeswehr Vereidigung

© Felix Koenig (King) / CC BY-SA 2.5

Bundeswehr SPD will Minderjährige nicht länger an der Waffe ausbilden lassen

Die Sozialdemokraten wollen es nicht länger zulassen, dass in der Bundeswehr 17-Jährige an der Waffe ausgebildet werden. Das geht aus einer ...

Christian Schmidt CSU 2014

© StagiaireMGIMO / CC BY-SA 4.0

Lebensmittel Grüne kritisieren Anti-Zucker-Strategie von Agrarminister Schmidt

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) erntet jetzt auch massive Kritik von den Grünen für seine geplante Strategie zur Reduzierung von ...

Weitere Schlagzeilen