Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Schriftstellerin ist tot

© dapd

23.04.2012

Marianne Hofmann Schriftstellerin ist tot

Autorin wurde 74 Jahre alt.

Berlin – Die Schriftstellerin Marianne Hofmann ist tot. Sie starb am vergangenen Freitag im Alter von 74 Jahren in München, wie der Suhrkamp Verlag am Montag in Berlin mitteilte. Ihr größter Erfolg war ihr 1998 erschienener Debütroman „Es glühen die Menschen, die Pferde, das Heu“, in dem Hofmann die Jugend eines Mädchens erzählt, das in den 1950er Jahren auf dem Land aufwächst.

Im vergangenen Jahr erschien ihr erstes Kinderbuch mit dem Titel „Die kleine Birke – Eine Jahreszeitengeschichte“. Hofmann wurde den Angaben zufolge im niederbayerischen Rohr geboren. Sie lebte und arbeitete in München.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schriftstellerin-marianne-hofmann-ist-tot-52043.html

Weitere Nachrichten

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Schriftsteller Jan Wagner erhält Georg-Büchner-Preis

Der Lyriker Jan Wagner erhält in diesem Jahr den mit 50.000 Euro dotierten Georg-Büchner-Preis. Der Preis soll am 28. Oktober 2017 in Darmstadt verliehen ...

Frau mit Tablet

© über dts Nachrichtenagentur

Flut von Online-Texten Autor Wolf Schneider erkennt auch Vorteile

Der Bestseller-Autor und "Sprachpapst" Wolf Schneider erkennt auch Vorteile in der heutigen Flut von Online-Texten auf Websites, Blogs und in sozialen ...

Mann mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

Hörbücher Audible-Gründer hält an Abo-Modell fest

Der Gründer der Hörbuch-Plattform Audible, Don Katz, hält am Vertriebs-Modell bezahlter Downloads fest. "Der Wunsch, ein Buch auch tatsächlich zu besitzen, ...

Weitere Schlagzeilen