Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Tastatur

© über dts Nachrichtenagentur

21.02.2013

Schreiben ohne Tastatur Forscher entwickeln „Schreibhandschuh“

„Der Airwriting-Handschuh erlaubt es, in die Luft zu schreiben.“

Karlsruhe – Informatiker des Karlsruher Instituts für Technologie haben eine Möglichkeit entwickelt, ohne Tastatur Textmitteilungen zu schreiben. Dabei zeichnen an einem Handschuh befestigte Sensoren die Handbewegungen auf, teilte das Institut mit. Ein Computersystem erfasse die wesentlichen Signale und übersetze sie in Texte.

Mit dieser Technik soll das manuelle Tippen auf virtuellen Mini-Tastaturen ersetzt werden. Dabei muss der Nutzer sich bisher voll auf einen kleinen Bildschirme konzentrierten. Das Gesten-System füge sich hingegen nahtlos in alltägliche Handlungen ein, so der Forscher Christoph Amma.

„Der Airwriting-Handschuh erlaubt es, in die Luft zu schreiben wie auf eine unsichtbare Tafel oder einen unsichtbaren Block.“

Für die weitere Erforschung mobiler gestenbasierter Schnittstellen erhalten die Forscher den mit 81.000 US-Dollar dotierten „Google Faculty Research Award“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schreiben-ohne-tastatur-forscher-entwickeln-schreibhandschuh-60851.html

Weitere Nachrichten

Facebook Internet

© facebook

Hasskommentare auf Facebook Politiker fordern Ermittlungen gegen Zuckerberg

Wenn Facebook Hasskommentare nicht löscht, sollen deutsche Strafverfolgungsbehörden notfalls gegen Unternehmens-Chef Mark Zuckerberg vorgehen. Das fordern ...

WhatsApp

© WhatsApp Inc.

Telemediendienste BKA will gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp & Co.

Angesichts zunehmender kryptierter Kommunikation von Terrorverdächtigen will das BKA eine gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp und andere Provider. ...

Nokia Handy Micro USB

© Reinraum / gemeinfrei

Ansip und Oettinger Roaming-Gebühren fallen zum 15. Juni 2017

Die Roaming-Gebühren bei Reisen in der EU werden wie versprochen am 15. Juni 2017 abgeschafft. Das haben Andrus Ansip, Vizepräsident der EU-Kommission und ...

Weitere Schlagzeilen