Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Olaf Scholz

© über dts Nachrichtenagentur

24.02.2015

Scholz Technologischer Fortschritt Voraussetzung für mehr Nachhaltigkeit

„Wenn man gute Politik machen möchte, darf man nicht allzu ängstlich sein.“

Hamburg – Der Erste Bürgermeister der Stadt Hamburg, Olaf Scholz, hat die Bedeutung des technologischen Fortschritts für mehr Nachhaltigkeit betont. Beim „Zeit Wissen“-Preis „Mut zur Nachhaltigkeit“ sagte Scholz, die deutsche Technologie müsse auch ein wichtiger Player im internationalen Kontext sein, um Nachhaltigkeit beispielsweise in Entwicklungsländern zu fördern.

Scholz hob in Bezug auf die Stadt Hamburg hervor, man werde ab 2020 nur noch emissionsfreie Busse kaufen. Zur Kritik an seinem Busbeschleunigungsprogramm sagte Scholz: „Wenn man gute Politik machen möchte, darf man nicht allzu ängstlich sein.“

Neben dem Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs nehme der Wohnungsbau eine zentrale Rolle ein. Die Stadt Hamburg wolle 100.000 neue Wohnungen bauen, um so eine Einwohnerzahl von zwei Millionen erreichen zu können.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/scholz-technologischer-fortschritt-voraussetzung-fuer-mehr-nachhaltigkeit-79175.html

Weitere Nachrichten

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Christian Lindner FDP

© Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

FDP Lindner würde Pleite der Deutschen Bank hinnehmen

In der Diskussion um die Zukunft der krisengeschüttelten Deutschen Bank hat FDP-Chef Christian Lindner nach einem Bericht der in Essen erscheinenden ...

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Weitere Schlagzeilen