Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Olaf Scholz

© über dts Nachrichtenagentur

01.06.2013

Scholz SPD wird Steuerpläne der Grünen verhindern

„Die SPD hat aus guten Gründen ein anderes Konzept.“

Berlin – Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Olaf Scholz hat zugesichert, dass die Steuerpläne der Grünen in einer Koalition mit den Sozialdemokraten nicht umgesetzt werden. „Die SPD hat aus guten Gründen ein anderes Konzept“, sagte Scholz der „Welt“. „Dafür treten wir nicht nur im Wahlkampf ein, sondern auch in Koalitionsgesprächen.“

Hamburgs Regierungschef forderte eine „maßvolle Erhöhung der Steuerlast für diejenigen, die sehr viel verdienen“. Der Spitzensteuersatz von 49 Prozent solle „sehr viel später greifen“, als von den Grünen vorgesehen.

Scholz beschrieb den SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück als Garanten einer wirtschaftsfreundlichen Politik. Steinbrück sei „ein ausgewiesener Wirtschafts- und Finanzfachmann“, sagte er. „Auf die Kompetenz von Peer Steinbrück in Finanz- und Wirtschaftsfragen können sich die Bürger verlassen.“

Grundlage sozialdemokratischer Politik nach der Bundestagswahl sei „natürlich auch die erfolgreiche Agenda 2010“, sagte der Vizevorsitzende der SPD. „Sie hat nach mittlerweile unbestrittener Auffassung dazu beigetragen, dass Deutschland heute so gut dasteht.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/scholz-spd-wird-steuerplaene-der-gruenen-verhindern-63074.html

Weitere Nachrichten

Norbert Walter-Borjans SPD

© Finanzministerium NRW / CC BY-SA 3.0

SPD Walter-Borjans zeigt Sympathie für Vermögenssteuer

Nachdem die SPD die von Parteilinken vorgeschlagene Erhebung einer Vermögensteuer von einer Kommission prüfen lassen will, zeigt der scheidende ...

Al Nur Moschee

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Barley will neue Aussteigerprogramme für Islamisten

Familienministerin Katarina Barley will die Extremismus-Prävention neu ausrichten. "Ich sehe großen Bedarf für Präventionsprojekte vor allem im Bereich des ...

Vier junge Leute auf einer Treppe

© über dts Nachrichtenagentur

Rentenkonzept CSU wirft SPD Benachteiligung der jüngeren Generation vor

Nach dem SPD-Parteitag in Dortmund hat CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt den Sozialdemokraten vorgeworfen, die jüngere Generation zu ...

Weitere Schlagzeilen