Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Schmid wirbt für Petersburger Dialog

© dapd

11.04.2012

Baden-Württemberg Schmid wirbt für Petersburger Dialog

„Für Land und Region wäre es von großem Interesse“.

Baden-Baden – Der baden-württembergische Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) will die deutsch-russische Gesprächsreihe Petersburger Dialog in den Südwesten holen. „Das Land Baden-Württemberg hat großes Interesse an der weiteren Vertiefung der Beziehungen zur Russischen Föderation“, sagte Schmid am Mittwoch in Baden-Baden. Dort tagen noch bis zum Freitag der deutsche und der russische Lenkungsausschuss gemeinsam, um den 12. Petersburger Dialog vorzubereiten, der in diesem Jahr turnusgemäß in Russland stattfindet.

„Für Land und Region wäre es von großem Interesse, wenn aufgrund einer erfolgreichen Tagung des Lenkungsausschusses der Petersburger Dialog seine nächste Großveranstaltung hier im Südwesten durchführen würde“, sagte Schmid. Zur Abschlusssitzung des Dialoges kommen traditionell auch die Regierungschefs beider Länder.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schmid-wirbt-fuer-petersburger-dialog-50037.html

Weitere Nachrichten

Stephan Mayer CSU

© Henning Schacht / CC BY-SA 3.0 DE

Tschetschenische Asylanträge Union verlangt beschleunigte Bearbeitung

Nach den jüngsten Razzien gegen Tschetschenen unter Terrorverdacht hat die Union eine beschleunigte Bearbeitung von Asylanträgen von Tschetschenen durch ...

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Christian Lindner FDP

© Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

FDP Lindner würde Pleite der Deutschen Bank hinnehmen

In der Diskussion um die Zukunft der krisengeschüttelten Deutschen Bank hat FDP-Chef Christian Lindner nach einem Bericht der in Essen erscheinenden ...

Weitere Schlagzeilen