Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Warnsystem gegen Erdfälle in Betrieb genommen

© dapd

30.03.2012

Schmalkalden Warnsystem gegen Erdfälle in Betrieb genommen

Erdfallpegel, Warnleuchten und Hupen.

Schmalkalden – Knapp eineinhalb Jahre nach dem Erdfall im thüringischen Schmalkalden hat die Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie im Ort ein Frühwarnsystem gegen Erdfälle in Betrieb genommen. Das System bestehe unter anderem aus Erdfallpegeln, Warnleuchten und Hupen vor den betroffenen Wohnhäusern, wie ein Sprecher des Umweltministeriums am Freitag mitteilte. Durch eine rechtzeitige Warnung könnten die Anwohnern bei einem Erdfall rechtzeitig ihre Häuser verlassen.

Am 1. November 2010 kam es im Wohngebiet am Rötbergrain in Schmalkalden zu einem Erdfall, das Loch hatte einen Durchmesser von rund 30 Meter und war fast 20 Meter tief.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schmalkalden-warnsystem-gegen-erdfaelle-in-betrieb-genommen-48300.html

Weitere Nachrichten

Gläubige Muslime beim Gebet in einer Moschee

© über dts Nachrichtenagentur

Ditib Islamverband verteidigt Absage an Anti-Terror-Demo in Köln

Der Generalsekretär des Islamverbands Ditib, Bekir Alboga, hat die Absage des islamischen Dachverbands bei einer Großdemo gegen Terrorismus in Köln verteidigt. ...

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Großbritannien Zahl der Toten nach Londoner Hochhausbrand steigt auf 30

Nach dem Brand in einem Hochhaus im Stadtteil North Kensington in London ist die Zahl der Toten auf 30 gestiegen. Das teilte die Londoner Polizei am Freitag mit. ...

Peter Dabrock

© über dts Nachrichtenagentur

Ethikrat Vorsitzender für offensiven Umgang mit intelligenten Maschinen

Der Vorsitzende des Deutschen Ethikrats, Peter Dabrock, wirbt für einen offensiven Umgang mit intelligenten Maschinen: "Wir stehen an der Schwelle der ...

Weitere Schlagzeilen