Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Bernd Schlömer

© Tobias M. Eckrich, Lizenz: dts-news.de/cc-by

27.10.2012

Piraten Schlömer will mit Ponader nicht mehr arbeiten

Keine Möglichkeit zur weiteren Zusammenarbeit.

Berlin – Der Vorsitzende der Piratenpartei, Bernd Schlömer, sieht keine Möglichkeit zur weiteren Zusammenarbeit mit dem umstrittenen politischen Geschäftsführer Johannes Ponader. Schlömer sagte „Bild am Sonntag“: „Ich führe Gespräche mit ihm, aber meine Empfehlungen und Hinweise erreichen ihn nicht.“ Auf die Frage, ob Ponader zurücktreten muss, sagte Schlömer: „Der Ball liegt im Feld von Johannes Ponader.“

Der Parteivorsitzende räumte eigene Fehler ein: „Mir persönlich kann jeder Fehler helfen, um daraus auch eine Verbesserung zu erreichen. Mit dieser Art unterscheiden wir uns von den anderen Parteien, die sich immer nur als fehler- und makellos präsentieren.“

Schlömer weiter: „Die Piratenpartei ist eine Bewegung, die aus ganz normalen Menschen besteht. Es sind Menschen mit Ecken und Kanten, mit Stärken und Schwächen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schloemer-will-mit-ponader-nicht-mehr-arbeiten-56929.html

Weitere Nachrichten

Einkommensteuer

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Union will Spitzenverdiener von Steuererleichterungen ausnehmen

CDU und CSU wollen Spitzenverdiener von Steuererleichterungen ausnehmen. Wie die "Welt" in ihrer Dienstagausgabe unter Bezug auf das Regierungsprogramm ...

Alexander Gauland

© über dts Nachrichtenagentur

AfD Gauland verteidigt „Deutschland den Deutschen“-Parole

Der AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland hat die Verwendung der Parole "Deutschland den Deutschen" durch Sachsen-Anhalts Landesvorsitzenden André ...

Vater, Mutter, Kind

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahlkampf Union verspricht im Wahlprogramm Entlastungen für Familien

Die Union will im Bundestagswahlkampf offenbar mit deutlichen Entlastungen für Familien punkten. Am Montag präsentierten CDU-Chefin Angela Merkel und ...

Weitere Schlagzeilen