Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

SPD-Spitzenkandidat zielt auf rot-grünes Bündnis

© dapd

01.04.2012

Schleswig-Holstein SPD-Spitzenkandidat zielt auf rot-grünes Bündnis

Albig: „Die Inhalte der beiden Parteien sind weitgehend identisch“.

Köln – Die Sozialdemokraten in Schleswig-Holstein streben bei der Landtagswahl am 6. Mai nach den Worten ihres Spitzenkandidaten, Torsten Albig, eine stabile Mehrheit zusammen mit den Grünen an. „Es gibt erkennbar ein rot-grünes Politikprojekt in Schleswig-Holstein. Die Inhalte der beiden Parteien sind weitgehend identisch, auch unsere Visionen für dieses Land sind sehr nahe beisammen“, sagte der Kieler Oberbürgermeister am Sonntag im Deutschlandfunk.

Die Sozialdemokraten würden sich an der Fähigkeit messen lassen, die Schuldenbremse zu erreichen. Zugleich bekennt sich Albig zum Prinzip einer vorbeugenden Finanzplanung. „Wir können nicht über Bildungsmängel klagen. Und dann ist unsere Antwort auf die Herausforderungen im Haushalt: Wir kommen mit weniger Lehrerinnen und Lehrern aus.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schleswig-holstein-spd-spitzenkandidat-zielt-auf-rot-gruenes-buendnis-48553.html

Weitere Nachrichten

Computer-Nutzerin

© über dts Nachrichtenagentur

Störerhaftung Große Koalition einigt sich auf WLAN-Gesetz

Die Große Koalition hat sich in letzter Minute auf die Abschaffung der sogenannten Störerhaftung geeinigt, die den Weg frei machen soll für mehr kabelloses ...

CDU-Parteizentrale

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Wahlprogramm der Union wird vorgestellt

Kommenden Montag wollen die Vorstände von CDU und CSU ihr Wahlprogramm für die Bundestagswahl beschließen, anschließend werden es CDU-Chefin Angela Merkel ...

Einkommensteuer

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Union will Spitzenverdiener von Steuererleichterungen ausnehmen

CDU und CSU wollen Spitzenverdiener von Steuererleichterungen ausnehmen. Wie die "Welt" in ihrer Dienstagausgabe unter Bezug auf das Regierungsprogramm ...

Weitere Schlagzeilen