Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

30.08.2010

Schleswig-Holstein Carstensen gibt CDU-Landesvorsitz auf

Kiel – Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Peter Harry Carstensen (CDU) will seinen Landesvorsitz aufgeben. Dies teilte der Politiker auf einer Sitzung des Landesvorstandes in Kiel am Montag mit. Mit dieser Entscheidung reagierte der 63-Jährige auf das Urteil des Landesverfassungsgerichts, welches am Montag vorgezogene Neuwahlen bis Ende September 2012 anordnete. Der eigentliche Wahltermin lag bislang im Jahr 2014. Zudem müsse laut Landesverfassungsgericht das Wahlgesetz in Schleswig-Holstein bis zum 31. Mai 2011 geändert werden, da es als verfassungswidrig eingestuft wurde.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schleswig-holstein-carstensen-gibt-cdu-landesvorsitz-auf-13953.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Video-Podcast Merkel nimmt Landwirte vor Pauschalurteilen in Schutz

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Bedeutung und die Qualität der deutschen Landwirtschaft gewürdigt. In ihrem neuen Video-Podcast sagte Merkel, sie ...

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

CDU McAllister fordert schnellen Brexit

Zum zügigen Handeln in Sachen Brexit hat der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament, David McAllister, die britische Regierung ...

Manuela Schwesig

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Schwesig rechnet nicht mit Streit über Vermögenssteuer

SPD-Vizechefin Manuela Schwesig erwartet auf dem Parteitag der Sozialdemokraten an diesem Sonntag (25. Juni) in Dortmund keine Auseinandersetzungen über ...

Weitere Schlagzeilen