Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

13.06.2013

Neustadt in Holstein Achtjähriger fährt Papas Auto gegen Hauswand

Der Wagen jedoch erlitt einen Totalschaden.

Neustadt in Holstein – Ein achtjähriger Junge hat in Neustadt in Holstein den Wagen seines Vaters an die Hauswand eines Fast-Food-Restaurants gesetzt.

Wie die Polizei mitteilte, wollte der 37-jährige Vater des Jungen am Mittwoch in dem Restaurant etwas zu Essen holen, während der Junge auf dem Beifahrersitz wartete. Der Zündschlüssel steckte, der erste Gang war eingelegt und die Handbremse nicht angezogen, sodass der Achtjährige das Auto allein mit dem Drehen des Zündschlüssels zwei Meter nach vorne bewegen konnte.

Durch den Aufprall mit der Hauswand des Schnellrestaurants wurden beide Airbags ausgelöst, der Junge wurde nicht verletzt. Der Wagen jedoch erlitt einen Totalschaden und die Hauswand Risse, außen wie innen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schleswig-holstein-achtjaehriger-faehrt-papas-auto-gegen-hauswand-63255.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen