Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

05.05.2010

Schleswig-Holstein 24-Jährige stirbt bei schwerem Verkehrsunfall

Itzehoe – Im schleswig-holsteinischen Beidenfleth ist heute Morgen eine 24-jährige PKW-Fahrerin bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war die junge Frau mit ihrem Fahrzeug zunächst von der Straße abgekommen und dann in den Gegenverkehr geraten. Dort kollidierte sie mit einem Kleintransporter. Die 24-Jährige war durch den Aufprall sofort tot, der 49-jährige Fahrer des Transporters musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schleswig-holstein-24-jaehrige-stirbt-bei-schwerem-verkehrsunfall-10249.html

Weitere Nachrichten

Lewis Hamilton 2016

© Morio / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Hamilton gewinnt Großen Preis von Kanada

Lewis Hamilton hat im Mercedes das Formel-1-Rennen in Montreal gewonnen. Auf den weiteren Plätzen folgten Valtteri Bottas (Mercedes), Daniel Ricciardo (Red ...

Emmanuel Macron

© über dts Nachrichtenagentur

Friedrich Auch Union hofft nach Macrons Wahlerfolg auf EU-Reformen

Der stellvertretende Unions-Fraktionsvorsitzende Hans-Peter Friedrich hat den Wahlerfolg der Partei des französischen Präsidenten Emmanuel Macron als ...

Emmanuel Macron und Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

Grüne Merkel soll nach Macrons Wahlerfolg EU-Reform angehen

Nach dem Wahlerfolg der Partei des französischen Präsidenten Emmanuel Macron hat die Grünen-Bundestagsabgeordnete Franziska Brantner die Bundesregierung ...

Weitere Schlagzeilen