Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Traktor

© über dts Nachrichtenagentur

16.01.2014

Schleppender Ökoland-Ausbau Grüne kritisieren deutsche Agrarpolitik

Politik vertue große Chancen für die heimische Landwirtschaft.

Berlin – Kurz vor Beginn der Agrarmesse Grüne Woche in Berlin kritisieren die Grünen Defizite in der deutschen Agrarpolitik: „Es ist eine schlechte Nachricht, dass wir in Deutschland beim Ausbau des Ökolandbaus so hinterher hängen“, sagte Grünen-Chefin Simone Peter der „Welt“. Lebensmittel aus dem Ökolandbau seien besser für die Verbraucher, für die Umwelt und den Tierschutz, so Peter weiter.

Obwohl die Nachfrage nach ökologisch produzierten Lebensmitteln steigt, liegt der Anteil des Ökolandbaus in Deutschland gerade einmal bei 6,2 Prozent. Der Bedarf müsse daher zunehmend durch Importe gedeckt werden, statt durch Produkte aus der Region, was Peter als „absurd“ bezeichnete: „Da vertut die Politik große Chancen für die heimische Landwirtschaft.“

Das Umweltbundesamt (Uba) und die Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hatten zuvor in einem gemeinsamen Positionspapier „Für umweltfreundlichere Lebensmittel“ ökologische Defizite in der deutschen Landwirtschaft kritisiert und unter anderem einen stärkeren Ausbau des Ökolandbaus angemahnt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schleppender-oekoland-ausbau-gruene-kritisieren-deutsche-agrarpolitik-68509.html

Weitere Nachrichten

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Hofreiters Freundin entscheidet über Haarlänge mit

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter würde auch als Ministerkandidat an der Länge seiner Haare nichts verändern. "Solange meine Freundin nicht sagt: 'ab ...

Alexander Graf Lambsdorff

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

FDP Graf Lambsdorff fordert in Ceta-Debatte Stärkung der EU

Als Lehre aus der Ceta-Debatte hat der Vizepräsident des EU-Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), eine Stärkung der EU gefordert. Brüssel müsse ...

Weitere Schlagzeilen