Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Grün-Rot will für Hilfen in Vorleistung gehen

© dapd

27.03.2012

Schlecker Grün-Rot will für Hilfen in Vorleistung gehen

Schmid appelliert an die anderen Bundesländer.

Stuttgart – Das Land Baden-Württemberg hat seine Bereitschaft untermauert, bei einer Bürgschaft für eine Transfergesellschaft für die Mitarbeiter der insolventen Drogeriekette Schlecker in Vorleistung zu gehen. Voraussetzung sei eine „habhafte politische Zusage“ der anderen Bundesländer, dass sie ihren Anteil erbringen, sagte Baden-Württembergs Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) am Dienstag in Stuttgart. Schmid betonte, alle Länder sollten sich beteiligen, damit es zu einer Lösung komme. Eine Transfergesellschaft führe dazu, dass in allen Ländern Arbeitsplätze gerettet werden könnten.

Der Schlecker-Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz wurde am Dienstag in den Sitzungen der baden-württembergischen Landtagsfraktionen erwartet. Er soll auch an einer Sondersitzung des Ausschusses für Finanzen und Wirtschaft des Landtags am Mittwoch teilnehmen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schlecker-gruen-rot-will-fuer-hilfen-in-vorleistung-gehen-47752.html

Weitere Nachrichten

foodwatch STOP TTIP CETA 2015 Belin

© foodwatch / CC BY-SA 2.0

Handelsexpertin Eberhardter „Kein Buchstabe an CETA geändert“

Die Handelsexpertin der NGO "Corporate Europe Observatory", Pia Eberhardt, hält die Zusatzerklärungen zu dem am vergangenen Sonntag unterzeichneten ...

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Haucap Kunden profitieren von Kaiser’s-Einigung

Der langjährige Chef der Monopolkommission, Justus Haucap, geht davon aus, dass der Kompromiss im Fall Kaiser's Tengelmann den Verbrauchern zugutekommt. In ...

Brigitte Pothmer 2009 Gruene

© Mathias Schindler / CC BY-SA 3.0

Bericht Mindestlohn-Ausnahme praktisch ohne Wirkung

Die gesetzliche Regelung, Langzeitarbeitslose im Interesse ihrer Wiedereingliederung vorübergehend vom Mindestlohn auszunehmen, wird in der Praxis kaum ...

Weitere Schlagzeilen