Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Ermittlungen zu „Waldhof-Havarie eingestellt

© dapd

15.02.2013

Staatsanwaltschaft Ermittlungen zu „Waldhof“-Havarie eingestellt

Sechs Personen werden insgesamt 110.000 Euro an die Staatskasse zahlen.

Koblenz – Die Staatsanwaltschaft hat ihre Ermittlungen zur Havarie des Säuretankers „Waldhof“ gegen Geldauflagen eingestellt. Sechs Personen, die für die Beladung des Schiffes verantwortlich waren, werden insgesamt 110.000 Euro an die Staatskasse zahlen, wie der Leitende Oberstaatsanwalt Harald Kruse am Freitag in Koblenz mitteilte. Sie gehören zur Besatzung und zur Reederei.

Eine Untersuchungskommission war zu dem Schluss gekommen, dass sich die schwere Schwefelsäure in den Tanks der „Waldhof“ aufschaukelte und das Schiff dadurch instabil wurde. In Verbindung mit der starken Strömung beim Rheinhochwasser am 13. Januar 2011 führte dies laut den Experten zu der Havarie. Die Gefahr hätte nach Ansicht der Gutachter und der Strafermittler beim Beladen erkannt werden müssen.

Nach dem Kentern lag die 110 Meter lange „Waldhof“ einen Monat lang im Rhein, weil sich die Bergung sehr kompliziert gestaltete. Ein Besatzungsmitglied war beim Kentern des Tankers ums Leben gekommen, ein weiteres wurde von Bord gerissen und bis heute nicht gefunden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schifffahrt-ermittlungen-zu-waldhof-havarie-gegen-geldauflagen-eingestellt-60309.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen