Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Schiffbauexperte: Kreuzfahrt ist relativ sicher

© dapd

17.01.2012

Unfälle Schiffbauexperte: Kreuzfahrt ist relativ sicher

Berlin – Trotz des Unglücks des Kreuzfahrtschiffes “Costa Concordia” halten Experten die Seeschifffahrt für sicher. Im Vergleich zum Straßenverkehr und zur Luftfahrt sei der Seeverkehr, gerade Fähren und Kreuzfahrer, relativ sicher, sagte Stefan Krüger vom Institut für Entwerfen von Schiffen und Schiffssicherheit an der Technischen Universität Hamburg am Dienstag der Nachrichtenagentur dapd. So kämen beispielsweise pro Jahr 2.500 Menschen weltweit auf Fähren ums Leben und damit deutlich weniger als im Straßenverkehr.

“Die Kreuzfahrtindustrie ist ja gerade die Schiffsindustrie, die sich vorrangig um die Sicherheitsfragen kümmert”, sagte Krüger. In dieser Branche sei dies Geschäftsgrundlage.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schiffbauexperte-kreuzfahrt-ist-relativ-sicher-34567.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Gina-Lisa Lohfink 2016

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Vergewaltigungsvorwürfe Gina-Lisa Lohfink darf auf niedrigere Strafe hoffen

TV-Model und RTL-"Dschungelcamp"-Bewohnerin Gina-Lisa Lohfink muss für ihre mutmaßlich falschen Vergewaltigungsvorwürfe gegen zwei Männer möglicherweise ...

Weitere Schlagzeilen