Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

29.12.2011

DFB Schiedsrichter-Chef Fandel hofft auf positives Jahr 2012

Frankfurt/Main – Der Vorsitzende der DFB-Schiedsrichter-Kommission, Herbert Fandel, hofft nach diversen Turbulenzen in diesem Jahr auf ein positives Jahr 2012.

Die Schiedsrichter-Kommission habe bei der Professionalisierung der deutschen Unparteiischen wichtige Schritte eingeleitet, „auch wenn dies öffentlich kaum wahrgenommen wird“, sagte Fandel in einem Interview auf der Homepage des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).

Der Schiedsrichter-Chef will das Umfeld der Referees inhaltlich, personell und strukturell professionalisieren. „Wir haben von Beginn an betont, dass es ohne Transparenz und Offenheit nicht geht. Deswegen legen wir alle Parameter für den Aufstieg eines Schiedsrichters offen“, so Fandel.

Der 47-Jährige war viermal Deutschlands „Schiedsrichter des Jahres“ und wurde unter anderem im Jahr 2000 bei den Olympischen Spielen in Sydney und bei der Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz eingesetzt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schiedsrichter-chef-fandel-hofft-auf-positives-jahr-2012-32502.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Weitere Schlagzeilen