Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Bayerischer Landtag

© über dts Nachrichtenagentur

05.01.2014

"Scheuer pur" Neuer CSU-Generalsekretär will eigenen Stil prägen

Keine Berührungsängste zu den Grünen.

München – Der neue CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer will in seiner neuen Funktion einen eigenen Stil entwickeln. Er werde die Arbeit seines Vorgängers Alexander Dobrindt fortführen, dabei aber „Scheuer pur“ verkörpern, sagte er der „Welt“.

„Ich bin Niederbayer, und meine Heimat hat mich geprägt. Wir sind sehr zäh. Wenn der Niederbayer an einer Sache dran ist, dann lässt er nicht mehr locker.“ Außerdem hielten Niederbayern gut zusammen und schätzten Loyalität.

Das Urteil des CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer vor einigen Monaten, Scheuer habe erst mal ein Praktikum in Politik nötig, berührt ihn nicht mehr, wie er versichert. „Kritik gehört zum Job dazu. Da weinend nach Hause zu laufen, wäre das Schlimmste“, sagte er. „Ich habe es als Ermutigung verstanden, dranzubleiben. Jetzt ist die Berufung zum Generalsekretär umso schöner.“

Anders als die meisten seiner Vorgänger zeigt er keine Berührungsängste zu den Grünen. „Es gibt Politikbereiche, bei denen wir uns mit den Grünen inzwischen leichter tun als mit der SPD. Hessen hat gezeigt, dass sich Union und Grüne einigen können“, sagte er. „Und die Sondierungsgespräche im Bund sind nicht an der Union gescheitert. Sie waren zudem geprägt von großen Schnittmengen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/scheuer-pur-neuer-csu-generalsekretaer-will-eigenen-stil-praegen-68314.html

Weitere Nachrichten

Norbert Walter-Borjans SPD

© Finanzministerium NRW / CC BY-SA 3.0

SPD Walter-Borjans zeigt Sympathie für Vermögenssteuer

Nachdem die SPD die von Parteilinken vorgeschlagene Erhebung einer Vermögensteuer von einer Kommission prüfen lassen will, zeigt der scheidende ...

Al Nur Moschee

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Barley will neue Aussteigerprogramme für Islamisten

Familienministerin Katarina Barley will die Extremismus-Prävention neu ausrichten. "Ich sehe großen Bedarf für Präventionsprojekte vor allem im Bereich des ...

Vier junge Leute auf einer Treppe

© über dts Nachrichtenagentur

Rentenkonzept CSU wirft SPD Benachteiligung der jüngeren Generation vor

Nach dem SPD-Parteitag in Dortmund hat CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt den Sozialdemokraten vorgeworfen, die jüngere Generation zu ...

Weitere Schlagzeilen