Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

Schavan: Cern-Forschung tritt in entscheidende Phase ein

© dts Nachrichtenagentur

13.12.2011

Cern Schavan: Cern-Forschung tritt in entscheidende Phase ein

Berlin – Anlässlich der heute verkündeten Ergebnisse der Wissenschaftler am Teilchenbeschleuniger Cern, man habe möglicherweise erste Spuren des lange gesuchten Higgs-Teilchens erspäht, erklärte Bundesforschungsministerin Annette Schavan (CDU), dass die Forschung am Teilchenbeschleuniger nun „in die entscheidende Phase“ eintrete.

Die Forschungsministerin zeigte sich am Dienstag erfreut über die Ergebnisse der Cern-Forschung. Für die Grundlagenforschung sei der Teilchenbeschleuniger ein wichtiges Projekt, so Schavan.

„Dieses Ergebnis zeigt: Forschung ist unglaublich spannend und faszinierend. In den nächsten 12 Monaten erwarten die Wissenschaftler den entscheidenden Hinweis auf das Higgs-Teilchen. Ich kann die Forscherinnen und Forscher in Genf nur ermuntern, hieran weiter zu arbeiten“, sagte Schavan.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schavan-cern-forschung-tritt-in-entscheidende-phase-ein-31271.html

Weitere Nachrichten

Rainer Wendt

© Hobbes1500 / CC BY-SA 3.0

Polizeigewerkschafts-Chef Wendt „Ich will die AfD klein halten“

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, wehrt sich gegen Vorwürfe, die Polizei würde von rechtem Gedankengut unterwandert. "In ...

Stephan Mayer CSU

© Henning Schacht / CC BY-SA 3.0 DE

Tschetschenische Asylanträge Union verlangt beschleunigte Bearbeitung

Nach den jüngsten Razzien gegen Tschetschenen unter Terrorverdacht hat die Union eine beschleunigte Bearbeitung von Asylanträgen von Tschetschenen durch ...

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Weitere Schlagzeilen