Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Schauspielerin will sich Berlin anschauen

© dapd

05.02.2012

Scarlett Johansson Schauspielerin will sich Berlin anschauen

“Ich wünschte, ich hätte mehr Möglichkeiten, die Stadt zu sehen”.

Berlin – Goldene-Kamera-Gewinnerin Scarlett Johansson will bei wärmeren Wetter wieder nach Berlin kommen. “Ich habe gehört, dass es hier eine aufregende Kunst- und Musikszene gibt”, sagte die 27-Jährige, die am Samstagabend in der Hauptstadt als beste internationale Schauspielerin mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet wurde.

Sie sei bereits zum zweiten oder dritten Mal in Berlin. “Ich wünschte, ich hätte mehr Möglichkeiten, die Stadt zu sehen”, sagte sie am Roten Teppich vor der Preisverleihung. “Ich glaube, ich muss wiederkommen, wenn ich die Temperaturen besser vertrage”, sagte die Schauspielerin, die bei Minusgraden im dünnen, langen, schwarzen Kleid über den Teppich lief. Johansson ist aus Filmen wie “Lost in Translation” und “Das Mädchen mit dem Perlenohrring” bekannt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schauspielerin-scarlett-johansson-will-sich-berlin-anschauen-38102.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen