Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

30.10.2009

Schauspieler und Regisseur Dennis Hopper an Prostatakrebs erkrankt

Los Angeles – Der US-Schauspieler und Regisseur Dennis Hopper ist an Prostatakrebs erkrankt. Das gab der Manager des 73-Jährigen gestern bekannt. Hopper hat nun alle geplanten Reisen abgesagt. Der Schauspieler wollte ursprünglich in der nächsten Woche für eine Ausstellung zu seinen Ehren nach Australien reisen. Hopper war bereits Anfang des Monats wegen grippeähnlicher Symptome und Austrocknung in einem Krankenhaus behandelt worden. Berühmt wurde Hopper Ende der Sechziger Jahre mit dem Film „Easy Rider“, weitere bekannte Werke sind etwa „Speed“, „Blue Velvet“ und „Apocalypse Now“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schauspieler-und-regisseur-dennis-hopper-an-prostatakrebs-erkrankt-3129.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Katrin Göring-Eckardt 2013 Grüne

© Harald Krichel / CC BY-SA 3.0

Göring-Eckardt „Trump ist unberechenbar“

Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt hat den neuen US-Präsidenten Donald Trump als unberechenbar bezeichnet und an die Zusammenarbeit der ...

Wladimir Putin

© Kremlin.ru / CC BY 3.0

SPD Erler warnt vor „problematischem“ Deal zwischen Trump und Putin

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), warnt davor, dass es unter dem neuen US-Präsidenten Donald Trump zu einem fragwürdigen ...

Weitere Schlagzeilen