Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Schauspieler rettet Teenager aus Autowrack

© dapd

30.04.2012

Patrick Dempsey Schauspieler rettet Teenager aus Autowrack

Schauspieler gibt einen Arzt in „Grey’s Anatomy“.

Berlin – Schauspieler Patrick Dempsey gibt nicht nur in der Arztserie „Grey’s Anatomy“ den Helfer in der Not. Der 46-Jährige hat in der vergangenen Woche einen Teenager nach einem Autounfall aus dem Wrack befreit, wie der US-Fernsehsender ABC berichtete. „Ich habe um mein Leben gefürchtet“, sagte Unfallopfer Weston Masset. Dempsey hatte den Jugendlichen dem Bericht zufolge in der Nähe seines Haues in Malibu mit einem Brecheisen aus dem Wagen geholt und den Notarzt alarmiert.

„Sind Sie berühmt?“, habe Masset den Schauspieler gefragt und dieser habe geantwortet: „Ja, ich bin ein Arzt.“ Dempsey spielt in der Arztserie den Neurologen Derek Shepherd.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schauspieler-rettet-teenager-aus-autowrack-53310.html

Weitere Nachrichten

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

Lena Gercke „Das Thema Kinder rückt näher“

Top-Model und Moderatorin Lena Gercke will wieder vermehrt in ihrer Heimat arbeiten. "Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

Behandlungen im Ausland Krankenkassen könnten 18 Milliarden sparen

328 Milliarden kosten deutsche Patienten pro Jahr - Tendenz steigend. Eine Studie zeigt: Die Krankenkassen könnten 18 Milliarden Euro sparen, wenn sie ...

Rainer Wendt

© Hobbes1500 / CC BY-SA 3.0

Polizeigewerkschafts-Chef Wendt „Ich will die AfD klein halten“

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, wehrt sich gegen Vorwürfe, die Polizei würde von rechtem Gedankengut unterwandert. "In ...

Weitere Schlagzeilen