Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

eBay-Nutzer am Computer

© über dts Nachrichtenagentur

19.06.2015

Schauspieler Mark Wahlberg Ich fasse keinen Computer an

„Ich wechsle bei uns nur die TV-Kanäle.“

Los Angeles – US-Schauspieler Mark Wahlberg mag Computer nicht besonders – und hinterlässt dadurch auch keine privaten Spuren im Internet. „Das ist der Vorteil, wenn man keinen Computer benutzt. Ich wechsle bei uns nur die TV-Kanäle“, sagte der 44-Jährige in einem Interview mit der Zeitschrift „TV Movie“. „Wenn ich mir etwas im Internet angucken möchte, frage ich meine elfjährige Tochter Ella. Sie sucht es für mich heraus. Ich fass` das Ding nicht an.“

Für den Erfolg seiner neuen Burger-Restaurant-Kette, die er gemeinsam mit seiner Mutter und seinen drei Brüdern gegründet hat, ist Wahlbergs Computer-Abstinenz offenbar kein Hindernis, denn es läuft gut: „Bis 2018 haben wir hoffentlich 26 verschiedene Standorte. Ein Laden ist gerade in Toronto eröffnet worden, demnächst wird einer in Dubai entstehen“, so der Hollywood-Schauspieler.

Gleichzeitig betonte Wahlberg aber, dass er trotz seiner vielen verschiedenen beruflichen Aufgaben vor allem Vater sei: „Ich liebe meine Arbeit, aber meine Kinder sind das Wichtigste in meinem Leben.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schauspieler-mark-wahlberg-ich-fasse-keinen-computer-an-85024.html

Weitere Nachrichten

Palma de Mallorca

© Thomas Wolf, foto-tw.de / CC BY-SA 3.0 DE

Palma de Mallorca Auto rast in Menschengruppe

Ein Autofahrer nordafrikanischer Herkunft ist am Samstagmorgen mit dem Auto in der bereits belebten Innenstadt Palma de Mallorcas an einer ...

Südtribüne Borussia Dortmund

© Christopher Neundorf / gemeinfrei

"DeutschlandTrend" Deutsche bleiben nach Anschlag in Dortmund gelassen

Nach der Sprengstoffattacke auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund bleiben die Deutschen mehrheitlich gelassen: 82 Prozent der Befragten fühlen sich ...

Janitscharen-Umzug durch das Brandenburger Tor am Türkischen Tag in Berlin

Türkischer Tag in Berlin © Danyalov / gemeinfrei

Umfrage Deutsch-türkisches Zusammenleben wird positiv bewertet

Das Verhältnis zwischen den Regierungen der Bundesrepublik und der Türkei ist derzeit angespannt. Das deutsch-türkische Zusammenleben hierzulande sehen die ...

Weitere Schlagzeilen