Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Wolfgang Schäuble

© dts Nachrichtenagentur

13.05.2012

Fiskalpakt Schäuble fordert rasche Zustimmung

„Es wäre unverantwortlich, die Entscheidung auf den Herbst zu verschieben.“

Berlin – Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) dringt auf eine rasche Umsetzung des europäischen Fiskalpakts. „Ich bin zuversichtlich, dass Bundestag und Bundesrat noch vor der Sommerpause zustimmen werden“, sagte Schäuble dem Nachrichtenportal „Welt online“. „Es wäre unverantwortlich, die Entscheidung auf den Herbst zu verschieben – und den Fiskalvertrag erst nach dem dauerhaften Euro-Rettungsschirm zu verabschieden. Das kann die Opposition nicht ernsthaft verlangen.“

Zur Forderung der Opposition nach einer Finanztransaktionssteuer sagte Schäuble: „Es gibt kaum ein Thema, bei dem diese Bundesregierung und dieser Bundesminister sich stärker engagiert.“ Doch bei Steuern gebe es in Europa die Regel, dass darüber nur einstimmig entschieden werden könne. „Deswegen haben wir ja jetzt noch zusätzlich eine Arbeitsgruppe gegründet um zu schauen, ob man die Blockade durch einzelne Staaten in der EU nicht durch einen gestuften Ansatz nach dem Motto „möglichst viel und möglichst viele“ umgehen kann.“

Der Finanzminister mahnte: „Der Die Opposition wird verantwortungsvoll genug sein, an dieser Frage nicht den Fiskalpakt scheitern zu lassen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schauble-fordert-rasche-zustimmung-zum-fiskalpakt-54205.html

Weitere Nachrichten

SPD

© gemeinfrei

SPD Seeheimer Kreis stützt Agenda-Kurs von Kanzlerkandidat Schulz

Der konservative SPD-Flügel "Seeheimer Kreis" stützt die von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geplanten Korrekturen an der Agenda 2010. "Das sind ...

Cem Özdemir Grüne 2013

© gruene.de / Sedat Mehder / CC BY 3.0

Grüne Özdemir fordert „klare Kante“ gegen Erdogan-Anhänger

Angesichts der jüngsten Großkundgebung für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Oberhausen hat Grünen-Chef Cem Özdemir die SPD und die Union ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Weitere Schlagzeilen