Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Scharfe Kritik an geplantem Feldversuch mit Riesen-Lkws

© dts Nachrichtenagentur

17.08.2011

Gigaliner Scharfe Kritik an geplantem Feldversuch mit Riesen-Lkws

Berlin – Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) und der Auto Club Europa (ACE) üben scharfe Kritik an dem von der Bundesregierung und dem Bundesverkehrsministerium geplanten Feldversuch mit Riesen-Lkws auf ausgewiesenen Strecken in sieben Bundesländern. Rainer Wendt, Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft, sagte der „Bild-Zeitung“: „Gigaliner sind Giga-Blödsinn! Weder sind unsere Straßen für diese Monster-Lkws gebaut, noch sind unsere Autofahrer dafür geschult, mit ihnen die Fahrbahn zu teilen.“

Der Auto Club Europa (ACE) ist ebenfalls wenig begeistert von dem Feldversuch mit den Mega-Lastern und fürchtet, dass das Ergebnis, die Lkws ab 2018 zuzulassen, schon vor der Versuchsphase feststehen könnte. ACE-Sprecher Rainer Hillgärtner fordert daher Fahrtests für Riesen-Lkws auch auf schwierigen Strecken, etwa mit Kreisverkehr und engen Kurven, und nicht nur auf einigen wenigen handverlesenen Musterstraßen. Hillgärtner zu „bild.de„: „Was wir brauchen ist ein Stresstest auf solchen Straßen, die prekäre Verkehrsführung aufweisen. Alles andere wäre nur eine Schönwetterübung für Gigaliner.“

Das Verkehrsministerium verteidigt hingegen das Unterfangen. „Ziel ist es, den Lkw-Verkehr zu bündeln und dadurch die Fahrten auf der Straße und den Schadstoffausstoß im Verkehr zu reduzieren“, sagte ein Sprecher des Bundesverkehrsministeriums auf Anfrage der Zeitung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/scharfe-kritik-an-geplantem-feldversuch-mit-riesen-lkws-26199.html

Weitere Nachrichten

Bundeswehr-Soldat

© über dts Nachrichtenagentur

Drohnen-Streit Union wirft SPD „Verrat“ vor

CDU und CSU haben der SPD vorgeworfen, aus Wahlkampfgründen die Anschaffung von bewaffnungsfähigen Drohnen zu blockieren. Der verteidigungspolitische ...

Helmut Kohl

© über dts Nachrichtenagentur

Gabriel CDU gefährdet Kohls Vermächtnis

Der ehemalige SPD-Vorsitzende, Außenminister Sigmar Gabriel, hat den verstorbenen ehemaligen Bundeskanzler als großen Europäer gewürdigt. In einem Beitrag ...

Regenbogen-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

Gegenwind CSU poltert weiter gegen „Ehe für alle“

Aus der CSU kommt weiter Gegenwind gegen das Vorhaben der SPD, zusammen mit Grünen, Linken und womöglich Teilen der Unionsfraktion noch in dieser Woche ...

Weitere Schlagzeilen