Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Schalker Huntelaar fällt auch in Enschede aus

© dapd

07.03.2012

Europa-League Schalker Huntelaar fällt auch in Enschede aus

Wegen einer im Länderspiel gegen England erlittenen Gehirnerschütterung.

Gelsenkirchen – Stürmer Klaas-Jan Huntelaar wird dem Fußball-Bundesligsten FC Schalke 04 auch beim Achtelfinal-Hinspiel der Europa League beim FC Twente Enschede fehlen. Der Niederländer fällt definitiv wie im Bundesligaspiel am Samstag in Freiburg wegen einer im Länderspiel gegen England erlittenen Gehirnerschütterung aus. Die Schalker Team-Ärzte, Trainer Huub Stevens und Huntelaar entschieden am Mittwoch, dass ein Einsatz noch nicht in Frage kommt.

Mit nach Enschede – gemeinsam mit weiteren 17 Spielern – fuhr indes Jermaine Jones. Der Nationalspieler der USA hatte am Dienstag wegen einer Erkältung mit dem Training ausgesetzt.

Verzichten muss Schalke zudem in Enschede auf das Abwehrduo Benedikt Höwedes (Muskelfaserriss) und Christoph Metzelder (Leistenprobleme). Außerdem fehlen Jefferson Farfan (Gelbsperre) und Teemu Pukki, der im laufenden Wettbewerb bereits für HJK Helsinki spielte und deswegen nicht für einen zweiten Verein antreten darf.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schalker-huntelaar-faellt-auch-in-enschede-aus-44573.html

Weitere Nachrichten

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Weitere Schlagzeilen