Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Wolfgang Schäuble

© über dts Nachrichtenagentur

08.12.2014

Schäuble Merkel bündelt erfolgreich heterogene Gesellschaft

„Die ist nicht so Hurra-mäßig wie bei Napoleon – aber erfolgreicher.“

Berlin – Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat den Regierungsstil von Bundeskanzlerin Angela Merkel verteidigt. „Angela Merkel hat es viel besser als viele andere Regierungschefs in Europa geschafft, die Interessen einer sehr heterogenen Gesellschaft zu bündeln“, sagte Schäuble der „Süddeutschen Zeitung“ (Montag-Ausgabe).

Merkels „sehr persönlicher, nicht-konfrontativer Stil der langen Linien“ sei sehr erfolgreich, auch weit über die Bundesrepublik hinaus. Als Beispiele nannte er Statistiken, wonach Deutschland mittlerweile für Zuwanderer unter allen westlichen Industriestaaten das zweitattraktivste Land sei, und den Umgang mit der Frage, ob die sexuelle Orientierung heute noch relevant sein darf.

„Angela Merkel war es, die hier die Gesellschaft mitgenommen hat“, sagte Schäuble. Das sei eine neue Form von Führungsqualität. „Die ist nicht so Hurra-mäßig wie bei Napoleon – aber erfolgreicher.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schaeuble-merkel-buendelt-erfolgreich-heterogene-gesellschaft-75862.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen