Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Schäuble: EZB für Herausforderungen gut gerüstet

© dts Nachrichtenagentur

03.01.2012

Europäische Zentralbank Schäuble: EZB für Herausforderungen gut gerüstet

Berlin – Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) sieht die Europäische Zentralbank (EZB) nach der Ernennung des Belgiers Peter Praet zum EZB-Chefvolkswirt als gut gerüstet für die Zukunft an.

„Der neue Aufgabenzuschnitt im Direktorium der EZB ist eine ausbalancierte Entscheidung“, sagte Schäuble am Dienstag in Berlin. Personell sei die EZB für anstehende Herausforderungen gut aufgestellt. Der Bundesfinanzminister zeigte sich überzeugt, dass sich die neuen und alten Mitglieder des Gremiums mit höchstem Engagement für die Aufgaben und Ziele der EZB einsetzten.

Der Wirtschaftswissenschaftler Praet war bislang Direktor der belgischen Nationalbank und ist seit Juni vergangenen Jahres Mitglied im EZB-Direktorium. Auch der frühere Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, Jörg Asmussen, und der Franzose Benoît Coeuré galten als aussichtsreiche Kandidaten für die Nachfolge des Deutschen Jürgen Stark. Asmussen soll nun im EZB-Direktorium für Außenbeziehungen zuständig sein.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/schaeuble-ezb-fuer-herausforderungen-gut-geruestet-32825.html

Weitere Nachrichten

Geschäftsfrauen mit Smartphone

© über dts Nachrichtenagentur

Wirtschaft IWF für mehr Frauen in der Finanzbranche

Der Internationale Währungsfonds (IWF) appelliert an Banken und Finanzdienstleister, mehr Toppositionen mit Frauen zu besetzen. Die Forschung zeige, "dass ...

Einkaufsregal in einem Supermarkt

© über dts Nachrichtenagentur

"Tofu-Klotz" Wiesenhof-Chef gegen Verbot der Bezeichnung Veggie-Wurst

Wiesenhof-Chef Peter Wesjohann hat sich gegen Bestrebungen aus der Politik gestellt, Begriffe wie Veggie-Wurst zu verbieten. "Das Ganze sollte man doch ...

EZB

© über dts Nachrichtenagentur

Inflation IWF fürchtet zu schnelle Zinserhöhungen in Europa

Trotz zuletzt deutlich gestiegener Inflationsraten warnt der Internationale Währungsfonds (IWF) vor einer baldigen Zinswende in Europa. IWF-Finanzmarktchef ...

Weitere Schlagzeilen