Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Scarlett Johansson zu sexy für Rolle

© dts Nachrichtenagentur

18.10.2011

"The Girl with the Dragon Tattoo" Scarlett Johansson zu sexy für Rolle

Man könne es kaum erwarten dass sie sich auszieht.

Los Angeles – Die US-amerikanische Schauspielerin Scarlett Johansson ist zu sexy für die Rolle der Lisbeth Salander in dem Film „The Girl with the Dragon Tattoo“. „Scarlett Johansson war großartig, aber das Problem bei ihr ist, dass man es kaum erwarten kann, dass sie sich auszieht“, sagte der Regisseur David Fincher in einem Interview mit der „Vogue“.

Der Charme Salanders solle mehr wie der E.T.s sein. „Wenn E.T. unter dem Tisch sitzt und Schokolade isst, findet man ihn einfach süß. So sollte es sein“, erklärte der Regisseur weiter.

Nachdem mehrere Schauspielerinnen für die Rolle vorgesprochen hatten, fürchtete Fincher nie die richtige Besetzung zu finden. „Ich dachte schon, dass ich mir eine Person vorstelle, die gar nicht existiert“, betonte Fincher.

Scarlett Johansson ist bekannt aus Filmen wie „Vicky Christina Barcelona“ und „Das Mädchen mit dem Perlenohrring“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/scarlett-johansson-zu-sexy-fuer-rolle-29673.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen