Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Scarlett Johansson erhält die Goldene Kamera

© dapd

01.02.2012

Medien Scarlett Johansson erhält die Goldene Kamera

Jury: “Mit einer scheinbaren Leichtigkeit verleiht sie ihren Rollen stets große Glaubwürdigkeit”.

Berlin – Hollywood-Star Scarlett Johansson wird am Samstag (4. Februar) in Berlin mit der Goldenen Kamera der Zeitschrift “Hörzu” ausgezeichnet. Die 27-jährige Amerikanerin erhält den Preis in der Kategorie “Beste Schauspielerin International”, wie das Blatt am Mittwoch mitteilte. Sie sei in kurzer Zeit in Hollywoods oberste Schauspielriege aufgestiegen und begeistere Jahr für Jahr das Publikum in großen Kinoproduktionen. “Egal ob die Charaktere spröde, schuüchtern, verführerisch oder natürlich angelegt sind. Mit einer scheinbaren Leichtigkeit verleiht sie ihren Rollen stets große Glaubwürdigkeit.”

In dem neuen Film “Wir kaufen einen Zoo”, der im Mai in Deutschland anläuft, spielt Johansson eine Tierpflegerin, die einem frisch gebackenen Zoodirektor (Matt Damon) hilft.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/scarlett-johansson-erhaelt-die-goldene-kamera-37376.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen