Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Paderborn Benteler Arena 2014

© SW1907 / CC BY-SA 4.0

15.05.2016

SC Paderborn Hornberger soll auf Finke folgen

Weder Finke noch Hornberger wollten sich dazu am Sonntag äußern.

Bielefeld – Der SC Paderborn steht nach dem Abstieg in die 3. Liga vor einem Führungswechsel: Beim ostwestfälischen Club wird in Kürze der Rücktritt von Präsident Wilfried Finke (65) erwartet. Nach Westfalen-Blatt-Informationen soll der bisherige Geschäftsführende Vizepräsident Martin Hornberger (54) sein Nachfolger werden.

Mit Finke, der den Verein seit fast 20 Jahren führt, sollen auch die Vizepräsidenten Josef Ellebracht (68) und Dr. Rudolf Christa (53) ihre Ämter aufgeben. Weder Finke noch Hornberger wollten sich dazu am Sonntag äußern.

Auch sportlich hat der SC Paderborn die ersten Weichen gestellt: René Müller wird Cheftrainer bleiben. Der 41-Jährige hatte die Mannschaft erst im März als Nachfolger von Stefan Effenberg übernommen. Eine Vertragsverlängerung soll in den kommenden Tagen erfolgen. Für Montag hat der SCP eine Presseerklärung angekündigt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sc-paderborn-hornberger-soll-auf-finke-folgen-93935.html

Weitere Nachrichten

Sebastian Vettel Ferrari 2015

© Alberto-g-rovi / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Bahrain

Sebastian Vettel hat im Ferrari das Formel-1-Rennen in Bahrain gewonnen und damit den zweiten Saisonsieg geholt. Lewis Hamilton muss sich mit dem zweiten ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen gewinnt gegen Hamburg

Der SV Werder Bremen hat den Hamburger SV am 29. Spieltag mit 2:1 besiegt. Die Hamburger gingen bereits in der 6. Minute durch Michael Gregoritsch in ...

Oliver Welke Oliver Kahn ZDF

© obs / ZDF / Jens Hartmann

Champions-League Rückspiel AS Monaco – Borussia Dortmund live im ZDF

Courage haben sie schon beim Hinspiel gezeigt, als sie nur 24 Stunden nach dem Anschlag auf den Mannschaftsbus zum UEFA Champions-League-Viertelfinale ...

Weitere Schlagzeilen