Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

SC Freiburg empfängt den VfB Stuttgart

© dts Nachrichtenagentur

16.09.2011

1. Bundesliga SC Freiburg empfängt den VfB Stuttgart

Freiburg – Der SC Freiburg empfängt zum Auftakt des sechsten Spieltages der ersten Fußball Bundesliga den VfB Stuttgart im Badenova-Stadion. Die Freiburger hatten in der Partie gegen München am vergangenen Samstag mit 0:7 die höchste Niederlage in der Bundesligageschichte hinnehmen müssen. „Die Niederlage ist bitter und sie schmerzt total. Aber das Gute ist, wir können es schnell wieder ins Lot rücken. Mit einem Erfolg am Freitag im Derby gegen den VfB Stuttgart“, sagte Kapitän Heiko Butscher.

Beim VfB sind die Verantwortlichen guter Dinge, dem 3:0 gegen Hannover 96 den dritten Saisonsieg folgen zu lassen. „Wir haben als Mannschaft sehr gut funktioniert, jeder hat sehr viel investiert, die Laufbereitschaft war enorm. Die Mannschaft steht ganz anders da, als noch vor zwölf Monaten. Die Spieler zeigen momentan einfach, dass sie körperlich sehr gut drauf sind“, sagt Sportdirektor Fredi Bobic vor dem Duell in Freiburg.

Anstoß ist 20:30 Uhr.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/sc-freiburg-empfaengt-den-vfb-stuttgart-28057.html

Weitere Nachrichten

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Weitere Schlagzeilen